Foto: Uta Richter

Siegeszug des Klatschmohns

Es konnte gar nicht anders kommen: auch in Richters Garten mussten sie früher oder später auftauchen. Die strahlend roten Blüten des Klatschmohns leuchten im Staudenbeet. Der Mensch hat mit dem Ackerbau dafür gesorgt, dass sich die Pflanzenart aus der Familie der Mohngewächse über den gesamten Globus verteilen konnte. Wo der Klatschmohn seinen Siegeszug vor langer Zeit einmal begann, ist nicht genau bekannt. Vermutlich kam er aus Eurasien oder Nordafrika.

1,189 total views, 6 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.