Bunte Blütenpracht bei Späth

Großes Herbstfest rund um den Garten mit botanischen Höhepunkten, viel Musik und spannendem Kinderprogramm. Mehr als 200 regionale und internationale Aussteller, Baumschulen und Gärtnereien laden in die Späth’schen Baumschulen ein. Purpurglöckchen in vielen Sorten und Farben, Freiland Orchideen für den eigenen Garten, neue Rhododendron-Sorten von tief dunkelrot bis reinweiß und absolut winterharter Hibiskus – die Überraschungen auf dem Traditionsfest sind vielfältig und bunt.

Ein neuer Garten mit hochwertigen Fertighecken wird von einer charmanten Heckenfee eröffnet. Mit Hainbuche, Rotbuche, Feuerdorn und verschiedenfarbigem Efeu schaffen Gartenfreunde sofort eine perfekte Begrünung, Sichtschutz und Gestaltung. Gärtnerisches Highlight ist ebenso die Schau mit rund 500 Apfelsorten, bei der jeder die gewünschten Bäume direkt bestellen kann. Der Späth’sche Hofladen mit regionalen Produkten erhält ein neues, grünes Naturdach. Außerdem ist Berlins erste mobile Mosterei vor Ort, die zukünftig in den Baumschulen einen ihrer Standplätze haben wird. Kleingärtner können Äpfel, Birnen und Quitten bringen und erhalten dann den eigenen, leckeren Saft. Gepresst wird ab 50 Kilogramm.

Die Brandenburghalle bietet leckere Spezialitäten aus der Region und lockt mit eigenem Musikprogramm. Führungen durch das Späth-Arboretum der Humboldt-Universität, das Frühkonzert am Sonntagmorgen und jede Menge kulinarische Köstlichkeiten sind weitere beliebte Markenzeichen des Späth’schen Traditionsfestes mit großem grünem Markt.

Traditionsfest mit grünem Markt in den Späth’schen Baumschulen Wann: 21. + 22. September, jeweils 9 bis 18 Uhr
Wo: Späth’sche Baumschulen Späthstraße 80/81, 12437 Berlin
S Baumschulenweg/ Bus 170 und 265; U7 Blaschkoallee/Bus 170

Eintritt: 5 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei), Parkplätze sind vorhanden. Kleingärtner, die 50 kg Obst und mehr (ca. 8 große Eimer) für die mobile Mosterei bringen, haben am Eingang Ligusterweg freien Eintritt für zwei Personen. Nach dem Traditionsfest steht „Hahn’s mobile Mostquetsche“ ab dem 28. September 14-tägig immer samstags in den Späth’schen Baumschulen.

 

1,506 total views, 2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.