Dampfentsafter im Test

Wir haben uns einen Dampfentsafter zugelegt. Kosten: 30 Euro. Eingeweiht wurde das gute Stück mit einer Ladung Äpfel. Circa drei Kilogramm der erntefrischen Früchte haben wir zerteilt und in den Edelstahl-Behälter gelegt. Nach Angaben des Herstellers wäre es gar nicht nötig die Äpfel oder anderes Obst zu zerschneiden. Wir wollten jedoch sicher gehen, dass wir keine Würmer oder ähnliches Getier mit „entsaften“. Dampfentsafter im Test weiterlesen