Hokkaidokürbisse übernehmen Regentschaft im Garten Foto: Uta Richter

Hokkaidokürbisse übernehmen Regentschaft im Garten

Hokkaidokürbisse übernehmen Regentschaft im Garten. Die schmackhaften, orangefarbenen so genannten Panzerbeeren dieser Sorte sind auf Märkten und in der guten Küche auf dem Vormarsch. Sie erobern jetzt richtersgarten. Dabei rollen die beiden Pflanzen, die sich zunächst in unserem Komposthaufen ausgebreitet haben, das Feld quasi von hinten auf. Vom hinteren Ende des Gartens aus treten sie ihren Siegeszug an. Von Tag zu Tag benötigen die einjährigen, sehr krautigen Pflanzen mehr Platz.

Hokkaidokürbisse übernehmen Regentschaft im Garten

Und den Früchten, die gegenwärtig noch gelb leuchten, kann man direkt beim Wachsen zusehen. Das Wetter der vergangenen Tage scheint wie für die Hokkaidokürbisse gemacht zu sein. Sonne und kräftiger Regen im Wechsel sorgen dafür, dass die Früchte prächtig gedeihen.

 

 

375 total views, 2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.